Startseite · RT-Lasertechnik

RT-Lasertechnik

RT-Lasertechnik GmbH

Persönlich. Präzise. Perfekt.

Das ist unsere Philosophie.


Die RT-Lasertechnik GmbH wurde im Jahr 2002 in Rheda-Wiedenbrück gegründet und steht unter der Leitung des Geschäftsführers und Mitgesellschafters Frank Teckentrup. Der Hauptsitz des Unternehmens in der Ringstraße umfasst 6.500 Quadratmeter Verwaltungs- sowie Produktionsflächen und beschäftigt durchschnittlich 110 Mitarbeiter. Zusätzlich unterhält die RT-Lasertechnik ein 4.000 Quadratmeter umfassendes Zweitwerk in Oelde, in dem rund weitere 40 Fachkräfte beschäftigt werden. Alle Mitarbeiter der RT-Lasertechnik sind qualifiziert, engagiert und motiviert. Für interne Fort- und Weiterbildungen nutzt das Unternehmen ein hauseigenes Schulungszentrum, das bei Bedarf auch Kunden als Veranstaltungsort für Seminare zur Verfügung gestellt werden kann. In den Lagern der RT-Lasertechnik lagern kontinuierlich etwa 1.000 Tonnen ausgesuchte Materialvorräte für ein Höchstmaß an Flexibilität und Produktionssicherheit.

Blech-/Rohrteile und Baugruppen in Präzision


Die RT-Lasertechnik GmbH versteht sich als souveräner und verlässlicher und Partner für individuelle Lösungen im Bereich der Blech- und Rohrteile sowie Baugruppen. Ausgestattet mit dem notwendigen Know-how sowie modernsten Maschinen aus der Laser-, System- und Fertigungstechnik bietet das Unternehmen hochwertige und präzise passende Lösungen für Unternehmen aus dem Maschinenbau, der Landmaschinen- und Automobilindustrie, der Förder- und Umwelttechnik sowie des Apparate, Behälter-, Anlagen- und Metallbaus an.

Alles aus einer Hand

Bei der RT-Lasertechnik werden etwa 1.300 Tonnen Rohre und Flachprodukte pro Monat bearbeitet. Über das Rohrlasern und Laserschneiden hinaus können Blechteile, Rohrteile und Baugruppen auch fachgerecht durch Bohren, Senken, Umformen, Zerspanen, Schweißen oder das Einbringen von Gewinden auf ihre zukünftige Verwendung vorbereitet werden. Abschließend veredeln wir die Laserteile und Baugruppen frei nach Kundenwunsch und tragen durch Lackierungen, Pulverbeschichtungen, Verzinkungen oder mit gestrahlten Oberflächen zur typischen Langlebigkeit und attraktiven Optik der Produkte bei. Diese angebotene Leistungsvielfalt soll Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bieten, sodass sie dank umfangreicher Leistungspakete aus einer Hand wertvolle Zeit und Geld sparen.

Nach der Firmenphilosophie des Unternehmens liegt das Hauptaugenmerk auf der persönlichen Betreuung von Kunden. Dies beginnt schon mit der kompetenten Beratung und umfassenden Planung von Projekten vom Zeichenbrett bis hin zum fertigen Produkt. Spezialanfertigungen, Eilaufträge und Sonderlösungen gehören beim erfahrenen Team der RT-Lasertechnik zur Selbstverständlichkeit.

Qualität und Passgenauigkeit


Bei der RT-Lasertechnik gelten hohe Qualitätsansprüche. Schon bei der Anlieferung von Rohstoffen und Materialien werden umfangreiche Sichtprüfungen durchgeführt. Während und nach der Fertigung durchlaufen alle Bauteile vom kleinen Einzelstück bis hin zur Großserie die gleichen Qualitätskontrollen. Mit modernen Messtechniken wie dem FARO-Messarm werden alle Bauteile und Geometrien im Rahmen der Qualitätssicherung überprüft, um das hohe Niveau an Präzision und Qualität durchweg zu gewährleisten.

Ein dreischichtiger Fertigungsbetrieb erlaubt der RT-Lasertechnik dabei schnelle Reaktions- und Produktionszeiten. Aufträge werden digitalisiert und archiviert, um kurzfristige Nachproduktionen anbieten zu können.

RT-Lasertechnik im Überblick (Stand 2016)


Firmensitz: Rheda-Wiedenbrück
Gründung: 2002
Mitarbeiter: 150
Jahresumsatz: ca. 25 Mio. Euro
Produktionsfläche: ca. 12.000 qm


Zu unseren Leistungen



RT-Lasertechnik GmbH
Kontakt · Datenschutz · Impressum
© 2014 - 2017